Besuchen Sie uns auf

Hans Prechtl bleibt im Amt - 04.03.2008

Bericht vom 04.03.2008

Hans Prechtl bleibt in Stulln im Amt

76,3 Prozent für Hans Prechtl (CSU).

STULLN.  Der seit sechs  Jahren  amtierende  Bürgermeister verwies seinen einzigen Herausforderer Martin Eules  (23,7 Prozent)  vom Bürgerforum  deutlich  in  die Schranken. „Ich sehe  darin einen  Vertrauensbeweis  für meine  Arbeit  der letzten sechs Jahre“, so Prechtl (46) zur MZ.

Der  Gegenkandidat habe im Wahlkampf  „auch keine Gegenargumente zur Sache vorgebracht“. Vielmehr habe der Konkurrent nur  damit argumentiert,  „dass man  keinen Parteimann als  Bürgermeister haben  wolle.“ Dazu Prechtl: „Ich sehe mich als Persönlichkeit und nicht in erster Linie als CSU-Mann  gewählt“. Er biete  „eine konstruktive Zusammenarbeit  mit dem  gesamten  Gemeinderat“  an. Nächste konkrete Projekte:  Ein Radweg von  Stulln  nach Grafenricht und das Baugebiet Herzendamm II mit 13 neuen Bauparzellen.(ef)

zurück