Besuchen Sie uns auf

Auflagen Faschingszug

Bericht vom 19.02.2014

Bericht Gemeinderatssitzung vom 11.02.2014

Auszug:

... Unter „Verschiedenes“ plädierte Franz Rauch dafür, mit dem Ausschank alkoholischer Getränke beim Faschingszug früher zu beginnen. Der Bürgermeister und einige Gemeinderäte verwiesen auf das seit Jahren mit der Polizei und allen Beteiligten abgestimmte Sicherheitskonzept. Da die entscheidende Besprechung vor einigen Tagen - auch die Metzgerei Rauch war daran beteiligt - stattgefunden habe, sei diese Diskussion im Sitzungssaal „das falsche Thema am falschen Ort“. Der Bürgermeister ergänzte, niemand müsse verdursten. Am frühen Nachmittag auch einmal ein alkoholfreies Getränk zu trinken, sei wohl zumutbar. ...

 

zurück

 

Lesen sie hierzu einen Kommentar auf: